Adresse:
vielbunt e.V. Darmstadt
Kranichsteiner Str. 81
64289 Darmstadt
Zu Google Maps

Kontakt:  

Mobil:

0151 15145509

Festnetz:

06151 9817195

E-Mail:

info@lsbtiq-suedhessen.net
julian.fischer@vielbunt.org
julian.fischer@lsbtiq-suedhessen.net


Bürozeiten:

Dienstags  12:00 – 15:00 Uhr
Mittwochs 12:00 – 15:00 Uhr
Donnerstags 12:00 - 15:00 Uhr

Sollten Sie Interesse an einer Beratung haben, sprechen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine E-Mail.

Netzwerk LSBT*IQ Südhessen

Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter und Queers in Südhessen

Das LSBT*IQ Netzwerk Südhessen unterstützt und vernetzt Einzelpersonen, Vereine und weitere Initiativen, die in Südhessen Projekte für Lesben, Schwule,  Bisexuelle, Trans*, Inter oder Queers verfolgen oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten. Möglichkeiten zur Vernetzung sind beispielsweise der Runde Tisch in Südhessen und Veranstaltungen, die im Netzwerk stattfinden.

vielbunt e.V. ist seit Anfang 2019 Träger der LSBT*IQ-Netzwerkkoordination Südhessen. Das Netzwerk ist in folgenden Landkreisen aktiv:

  • Darmstadt-Dieburg

  • Darmstadt

  • Groß-Gerau

  • Bergstraße

  • Odenwaldkreis


Unterstützung

Die Netzwerkstelle unterstützt in folgenden Bereichen:

  • Beratung und Unterstützung bei der Realisierung von Projekten

  • Vermittlung von Kooperationspartner_innen

  • Ermittlung von Bedarfen und Angeboten von und für LSBT*IQ in Südhessen

Zielgruppen

  • LSBT*IQ Organisationen, Initiativen und Gruppen

  • Behörden, Fach- und Beratungsstellen, die mit LSBT*IQ Themen befasst sind oder sich dafür öffnen möchten

  • Kultureinrichtungen

  • Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen

  • Kommunal- und Landespolitik

  • Weitere öffentliche und private Institutionen

Sind Sie oder Ihre Einrichtung interessiert an dem Netzwerk und möchten ein Teil hiervon werden? Sprechen Sie uns gerne an.

Beratung

Die Netzwerkstelle bietet Beratung bei der Umsetzung von Projekten für LSBT*IQ an. Hier unterstützen wir sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen, die direkt in diesem Feld tätig sind oder Angebote anbieten, die sich an die Mehrheitsgesellschaft richten und nun für LSBT*IQ erweitert werden sollen.

Fragen, die in der Beratung thematisiert werden können, sind zum Beispiel:

  • Wie können Gelder für Projekte akquiriert werden?

  • Welche Kooperationspartner_innen kommen in Frage?

  • Welche Gruppen und Organisationen, welche Fach- und Beratungsstellen gibt es in Südhessen, die sich an LSBT*IQ richten?

  • Mit welchen Angeboten?

  • Welche Bedarfe und Wünsche haben LSBT*IQ in Südhessen überhaupt?

Materialien

Im Rahmen unserer Arbeit erstellen wir immer mal wieder Flyer, Plakate und ähnliches. Hier findet ihr eine Auflistung, welche Unterlagen ihr bei uns via E-Mail an info@lsbtiq-suedhessen.net anfragen beziehungsweise über den Link herunterladen könnt.
Wir bemühen uns stets die Informationen hier aktuell zu halten.

Seite teilen:

Die nächsten Termine

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte, Funktionen und Anzeigen personalisieren zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Bitte triff Deine Auswahl, um den Funktions-Umfang unserer Cookie-Technik zu bestimmen. Weitere Informationen zu Cookies findest Du in unserer Datenschutzerklärung.